Petra Christiane Wurz

  

schloss ihre Blockflöten und Barockviolastudien in Linz  und Amsterdam ab und spezialisierte sich an der Hochschule für Musik in Den Haag  mit einem Sonologiestudium im Bereich Blockflöte und Elektronik.

 

Nach ihrem Studium 2000-2010 gründete und spielte sie in diverse kleineren Ensembleformationen für barocke und zeitgenössische Musik mit denen sie vorwiegend in Österreich konzertierte.

 

2010-2015 konzertierte sie in Europa, dem mittleren Osten und Amerika mit dem Blockflötenquartett QNG.

 

2015-2020 war sie Fachgruppenleiterin im Oö. Landesmusikschulwerk und unterrichtete Didaktik und Lehrpraxis an der Aanton Bruckner Privatuniversität in Linz.

 

Sie gründete den Verein Musik im Raum, der sich schwerpunktmäßig zeitgenössischen oberösterreichischen Musikschaffenden widmet.

  

Petra Wurz unterrichtet derzeit an der städtischen Musikschule, der Landesmusikschule Pregarten und spielt im Trio Browning und dem Trio Forlane.

 

Kontakt: petra.wurz@liwest.at, 0650 91 81 806

 

 

copyright: Petra Wurz, 2021