Petra Christiane Wurz

 

 

schloss ihre Blockflöten und Barockviolastudien in Linz (A) und Amsterdam (NL) ab und spezialisierte sich an der Hochschule für Musik in Den Haag (NL) mit einem Sonologiestudium im Bereich Blockflöte und Elektronik.

 

Seither hat Petra Wurz  ihren Lebensmittelpunkt in Linz, unterrichtet hier an der städtischen Musikschule und ist Mitglied einiger Ensembles alter und neuer Musik.

 

Dazu gehören das Barockensemble FORLANE, das Trio refleXions, das Duo Recordronik und das das Blockflötenquartett QNG.

 

Sie entwickelte die Reihe Bach + in welcher sie die Verbindung von Alter und Neuer Musik auf den Prüfstand stellt.

 

Derzeit leitet sie den Verein Musik im Raum, der sich schwerpunktmäßig zeitgenössischen oberösterreichischen Musikschaffenden widmet.

 

Seit 2015 ist sie Fachgruppenleitern für Block und Querflöte im OÖ Landesmusikschulwerk und unterrichtet Didaktik und Lehrpraxis an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz.


 

Kontakt: petra.wurz@liwest.at, 0650 91 81 806

 

 

CV Petra Wurz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.8 KB
Foto Petra Wurz
Petra2013.jpg
JPG Bild 3.7 MB
copyright: Petra Wurz,April 2016